Kantorei Marsberg

Kantorei Marsberg

Das Stadtgebiet Marsbergs erstreckt sich auf über 180 qkm Fläche und besteht aus 17 Ortsteilen mit nahezu identischen Kirchengemeinden. Im Stadtgebiet weisen 29 Kirchen einen zum Teil höchst erstaunlichen kulturhistorischen Tiefgang auf. Einzelne Kirchengebäude, so z.B. beide Kirchen in Obermarsberg, werden als Juwelen der Baukunst in Westfalen hochgelobt!

 

Im besagten Stadtgebiet gibt es jedoch nicht nur architektonische Perlen, sondern auch Perlen der Orgelbaukunst. Die älteste Orgel steht in der Stiftskirche zu Obermarsberg und geht auf das Jahr 1707 zurück. Somit ist dieses Instrument ein Zeitzeuge der Ära Johann Sebastian Bachs. In Heddinghausen steht ebenfalls eine historische Orgel des Erbauers Carl August Randebrock. Mit diesem Instrument taucht man in einen authentischen Orgelklang der zweiten Hälfte des neunzehnten Jahrhunderts ein. Das jüngste und zugleich größte Instrument steht in der Niedermarsberger Propsteikirche und wurde mit 32 klingenden Registern von der Firma Fischer + Krämer gebaut.  Im Jahr 2009 wurde sie vollständig fertiggestellt und erfreut seither die Gottesdienstbesucher ebenso wie viele namhafte Künstler von nah und fern.

 

Uns ist es ein Anliegen, diese vorhandenen Kompetenzen zu präsentieren, sie so im Stadtbewusstsein wach zu halten, sie zu fördern, sie für die Gottesdienste zu unterstützen und nach Möglichkeit keinen Sonntagsgottesdienst im gesamten Stadtgebiet ohne musikalische Begleitung stattfinden zu lassen, sofern dies gewünscht ist.

 

Für die katholischen Gemeinden bieten wir einen regelmäßig erscheinenden Liedplan an, der ausgewogen Bezug nimmt zu den Texten des jeweiligen Sonntags oder Hochfestes und die musikalische Spannbreite des Gotteslobes möglichst breit anwendet. Bei Interesse kann dieser Liedplan bei uns auch bezogen werden, indem Sie mit uns Kontakt aufnehmen.

Wir wünschen viel Freude und nützliche Informationen bei der Lektüre unserer Seiten! Verbesserungsvorschläge und Ergänzungen sind uns dabei sehr, sehr willkommen!

 

Aktuelles

Vokalensemble hat Probenbetrieb wieder aufgenommen

Seit dem 14. Juni 2021 finden wieder regelmäßig Proben statt. Das Angebot wird von den Sängerinnen und Sängern dankend und mit Begeisterung angenommen. Anders als befürchtet, konnte das Ensemble einen Stimmzuwachs von drei Sängerinnen und Sängern verzeichnen. Das...

mehr lesen